• Bei KIRCHHOFF Culture Life gestalten wir

    Zusammen

  • Wir schaffen Wohlfühlatmosphäre durch

    Kultur

  • Trommeln, malen, vorlesen - hauptsache

    Mitgestalten

Eine Kulturinitiative, die begeistert

Über die Aktionen

Sportangebote, Malaktionen, Wettbewerbe, Konzert- und Ausstellungsbesuche, Vorleseabende und vieles andere mehr fügt sich in dem facettenreichen Kulturprogramm KIRCHHOFF Culture Life zusammen. KIRCHHOFF Culture Life soll im besten Sinne die Unternehmenskultur bei KIRCHHOFF Automotive prägen. Es geht darum, den Zusammenhalt aller Mitarbeitenden des familiengeführten Unternehmens zu stärken und eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Und das gelingt.

KIRCHHOFF Culture Life begeistert

Schon die beiden Auftaktveranstaltungen der Kulturinitiative – ein Besuch der documenta in Kassel sowie ein Konzertbesuch der Hip-Hop Band „Die Fantastischen Vier“ mit VIP-Zugang – haben für viele glückliche Gesichter gesorgt. Alle mitgereisten Mitarbeitenden waren restlos begeistert. Nach diesem eindrucksvollen Start folgten Koch- und Vorleseabende, Sportaktionen wie Taekwondo und Business Yoga. KIRCHHOFF Culture Life entwickelt sich kontinuierlich weiter und gehört mittlerweile zum Betriebsalltag der Standorte in Deutschland, Polen, Ungarn und Portugal. Über das Jahr verteilt bietet KIRCHHOFF Automotive pro Werk bis zu fünf Aktionen an, die jeweils unterschiedlichen Charakter haben.

Mitmachen wird großgeschrieben

Bei unseren Malaktionen, gestalten Mitarbeitende gemeinsam großformatige abstrakte Bilder, die wir dann im Werk aufhängen. Die bisherigen Ergebnisse sind absolut erstaunlich und erfreuen sich großer Beliebtheit im Betrieb. Aktuell wird an den deutschen Standorten gemeinsam ein Fotokalender als Weihnachtgeschenk für alle Mitarbeitenden gestaltet. Dabei werden die Fotos ausschließlich von den Mitarbeitenden gemacht. Die Workshops dazu begleitet ein Profifotograf und gibt hilfreiche Tipps.

Eine einzigartige Großveranstaltung

Alle zwei bis drei Jahre veranstaltet KIRCHHOFF Culture Life pro Werk den Kulturnachmittag „Culture Attack“ mit einem bunten Mix aus Musik, Literatur und Mitmachaktionen. Hier treten viele außergewöhnliche Musiker auf in den unterschiedlichsten Stilrichtungen von Klassik, bis Pop und Weltmusik. Eingeladen sind die KIRCHHOFF Automotive Belegschaft sowie die Familienangehörige und Freunde. Bis zu 500 Personen erleben bei dieser Großveranstaltung ein Feuerwerk der Sinne und mitreißende Mitmachaktionen.

Musik

Musik

Kunst

Kunst

Sport

Sport

Literatur

Literatur

Szilvia Gere

Referentin Entgeldabrechnung im Werk Esztergom/Ungarn

„Ich habe die Veranstaltung wirklich genossen, die Location war fantastisch. Ich würde zukünftig gerne an ähnlichen Aktionen teilnehmen."

Piotr Ryndak

IT-Leiter im Werk Gliwice/Polen

„Weniger als fünf Minuten nach Beginn der Vorstellung hat sich meine Meinung um 180 Grad gedreht. Jetzt weiß ich, dass die Idee ein Hit war! Meine Frau und ich können es kaum abwarten bei den nächsten KIRCHHOFF Culture Life Veranstaltungen dabei zu sein – insbesondere beim Koch-Event.“

Sabine Montenbruck

Sekretariat Produktionsleitung im Werk Iserlohn/Deutschland

„Das war spitze! Eine ganz runde Sache, mit Herzblut. Es hat richtig, richtig Spaß gemacht."

Unsere Kulturinitiative entwickelt sich

WIE ALLES BEGANN

Historie